Autorenarchiv: Manuel

Der Internet-Troll: eine Leseliste

Trolle. Ureinwohner der Kommentarfelder und Internetforen, Schreckwesen der Online-Redakteure und Community-Manager. Aber: Wer sind sie wirklich? Woher kommen sie und was machen sie? Wie sehen sie aus? Wie ticken sie? Und nicht zuletzt: Warum?! Teilantworten liefern immer wieder die Teilbetroffenen selbst: die Medien. In Beiträgen, in denen sie ihre Trolle besuchen, mit ihnen reden, sie […]

In Computer, Internet veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , | Kommentieren

Martin Luther als Playmobil-Figur

Fürwahr, es stimmt! Als Beitrag zur sogenannten Luther-Dekade, die noch bis 2017 andauert, gießt der Zirndorfer Spielzeughersteller Geobra Brandstätter den deutschen Reformator in Plastik.1 In einer Hand trägt er einen Federkiel, in der anderen eine aufgeschlagene goldfarbene Bibel. Auf ihrer linken Seite steht (in angedeuteter Fraktur) “Bücher des Alten Testaments ENDE”, auf der rechten “Das Neue Testament […]

In Spiel veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

#HotDudesReading: Heiße Typen beim Lesen in der New Yorker U-Bahn

Ein von Hot Dudes Reading – Official (@hotdudesreading) gepostetes Foto am 6. Feb 2015 um 19:29 Uhr Endlich mal wieder ein sinnvoller Instagram-Account: #HotDudesReading zeigt heiße Typen in New Yorker U-Bahnen, die – man glaubt es kaum – lesen. Denn: Wenngleich wir immer schon wussten, dass der Leser als solcher durchaus auch hot sein kann, fehlten uns dafür bislang handfeste Beweise. […]

In Buch veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren

Martin Walsers erstes Selfie

Ein von Christoph Amend (@christophamend) gepostetes Foto am 9. Feb 2015 um 10:22 Uhr Geschossen hat es nicht etwa der Schriftsteller selbst, sondern ZEITmagazin-Chef Christoph Amend am Montagabend im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden bei einer Lesung und Diskussion von und mit Martin Walser (aus und über Die Verteidigung der Kindheit). Und ganz so […]

In Buch veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , | Kommentieren

COS zitiert Ligeti

COS Ligeti Berlin

Hach, wunderbare schwedische Massenmodewelt! Ein Schaufenster der COS-Filiale in der Neuen Schönhauser Straße zitiert mit seinen 36 Metronom-Attrappen György Ligetis Poème symphonique (1962). Ein grandioser PR-Gag, der einzig zur Folge haben kann, die Absätze der H&M-Tochter rapide zu steigern.

In Musik veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , | Kommentieren

10 Namen für Döner-Start-ups

20 Namen für Döner-Start-ups.

In Sonstiges veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentieren

Tim Wieses erster Wrestling-Kampf

Tim Wieses erster Wrestling-Kampf: eine (Fake-)Reportage.

In Sonstiges veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

Kommentar: Warum Netflix für Deutschland wichtig ist

Netflix kommt nach Deutschland, und alle finden’s toll. Warum? Hat der US-amerikanische Streaming-Dienst etwa das Fernsehen neu erfunden? Mein BILD-Kommentar.

In Film, Ich veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Hipsterdämmerung

Die Ära des Hipster ist vorbei. Ein Essay: fudder: Hipsterdämmerung. Oder: Vom Ende des Hipsters [Illustration: Karo Schrey]

In fudder.de veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

Rezension: Gregory Porter in Freiburg

Warum trägt der Jazz-Sänger Gregory Porter immer diese seltsame Kopfbedeckung? Und was ist eigentlich Lyrik?

In fudder.de, Musik veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentieren
css.php