Interview mit dem US-Experten Christoph Haas zur Netflix-Serie “House of Cards”

Sind Macht und Moral miteinander vereinbar? Diese Frage steht mit im Zentrum der Netflix-Serie House of Cards, die die Karriere des Kongressabgeordneten Frank Underwood darstellt. Für die Badische Zeitung und fudder.de habe ich den Freiburger Politikwissenschaftler Christoph Haas gefragt, ob Demokratie heutzutage überbewertet wird:

[Foto: Sky Atlantic HD]

Dieser Beitrag wurde in Film, fudder.de veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php