Theaterblut: Der Regieassistent Tim Jentzen im Porträt

Der 27-jährige Tim Jentzen ist Regieassistent am Theater Freiburg, wo er am Montag „Das barocke Fressen“ inszeniert. Ich hab ihn für fudder.de und die Badische Zeitung (Print) porträtiert:

Dieser Beitrag wurde in fudder.de, Musik, Theater veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Am 19/12/2012 um 16:27 Uhr veröffentlicht | Permalink

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php