Triumph der Nerds

Unter dem SEO-optimierten Titel Steve Jobs – The Lost Interview kommt heute genau das in die deutschen Kinos: ein vermeintlich lange verschollenes Videointerview mit Steve Jobs. Ausschnitte dessen konnte man aber schon 1996 sehen, in der kultigen Doku Triumph of the Nerds von Mark Stephens alias Robert X. Cringely. Der Film dokumentiert die Geschichte des Heimcomputers – von den 1970ern bis zum Begin der Dot-com-Blase Mitte der 1990er.

Das komplette Transkript des Dreiteilers gibt es auf pbs.org, den Film selbst auf YouTube:

Dieser Beitrag wurde in Computer, Film, Video veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php