Frauen sind schön: Marterias “Marteria Girl”


[Achtung: Chauvinismus!]

Kurt Tucholsky hat mal gesagt, auch die schönste Frau müsse mal scheißen. Dass aber nicht einmal Widerlichkeiten wie die defecatio schöne Frauen entstellen und von ihrem hohen Podest holen können, auf das sie die Schöpfung gestellt hat und an dessen Sockel die Männer knien und anbeten, zeigt – nicht ganz so pathetisch – der Ex-U17-Nationalspieler, das Ex-Model, der Ex-Schauspieler und Jetzt-Erfolgsplatteninhaber Marteria im Video zu seinem neuen Song Marteria Girl. Nie gab es eine schönere Frau mit Bart (die sich bei Marteria rasiert), nie sah Schmuck aus Würsten so sexy aus. Und: Ja, Text ist größtenteils so la la.

Dieser Beitrag wurde in Musik, Video veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php