Integration auf Japanisch: Torpedo Boyz “Ich bin Ausländer”


Seit Wochen diskutieren Sarrazin und Co über die Zuwanderer aus muslimischen Ländern. Was aber ist mit den vielen anderen, jenen etwa aus Island, Neuseeland und Japan?

Das haben sich die Berliner Torpedo Boyz auch gefragt und den Song Ich bin Ausländer (leider zum Glück) gebastelt, einen kurzweiligen Beitrag der japanisch(fühlend)en Diaspora in Deutschland zum Thema Integration:

Dieser Beitrag wurde in Deutschland, Musik, Video veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Trackback

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php