In eigener Sache (2): Prophezeiungen

In unregelmäßigen Abständen veröffentliche ich hier Prophezeiungen. Dabei handelt es sich immer um einen beliebig scheinenden Begriff, der nicht weiter ausgeführt wird und dessen prophetische Bedeutung mir selbst nicht klar ist. Wie diese Begriffe mich erreichen, kann ich hier nicht erklären. Fakt ist nur, dass es eine Facebook-Gruppe namens Prophezeiungen gibt, die mich jetzt groß featured und also meine Rolle als Prophet akzeptiert. Weder habe ich die Gruppe selbst gegründet, noch habe ich sie auf mich aufmerksam gemacht. Sie hat bislang ganze 3 Mitglieder. Und: Ich prophezeie ihr keine große Zukunft …

Dieser Beitrag wurde in Ich, Internet veröffentlicht und getaggt , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

css.php